Rammstein Lyrics Video

Lyrics » Rosenrot


Benzin (Gasoline)

Ich brauche Zeit
Kein Heroin kein Alkohol kein Nikotin
Brauch keine Hilfe
Kein Koffein
Doch Dynamit und Terpentin
Ich brauche Öl für Gasolin
Explosiv wie Kerosin
Mit viel Oktan und frei von Blei
Einen Kraftstoff wie

Benzin

Brauch keinen Freund
Kein Kokain
Brauch weder Arzt noch Medizin
Brauch keine Frau nur Vaselin
Etwas Nitroglyzerin
Ich brauche Geld für Gasolin
Explosiv wie Kerosin
Mit viel Oktan und frei von Blei
Einen Kraftstoff wie

Benzin

Gib mir Benzin

Es fließt durch meine Venen
Es schläft in meinen Tränen
Es läuft mir aus den Ohren
Herz und Nieren sind Motoren

Benzin

Willst du dich von etwas trennen
dann musst du es verbrennen
Willst du es nie wieder sehen
lass es schwimmen in Benzin
Benzin
Ich brauch Benzin
Benzin
Gib mir Benzin

I need time,
no heroin no alcohol no nicotine
do not need help
No caffeine
but dynamite and turpentine
I need oil for gasoline
Explosive like kerosene
With lots of octane and free of lead
a fuel like

Gasoline

Do not need a friend
no cocaine
I need neither a doctor nor a medicine
I don’t need a women only Vaseline
Some nitroglycerin
I need money for gasoline
Explosive like kerosene
With lots of octane and free of lead
A fuel like

Gasoline

Give me gasoline

It runs through my veins
It sleeps in my tears
It run out of my ears
Heart and kidneys are motors

Gasoline

Want to separate yourself from something
then you have to burn it
Want to never see it again
let it swim in gasoline
Gasoline
I need gasoline
Gasoline
Give me gasoline


Mann gegen Mann (Man against Man)

Das Schicksal hat mich angelacht
und mir ein Geschenk gemacht
Warf mich auf einen warmen Stern
Der Haut so nah dem Auge fern
Ich nehm mein Schicksal in die Hand
Mein Verlangen ist bemannt

Wo das süße Wasser stirbt
weil es sich im Salz verdirbt
trag ich den kleinen Prinz im Sinn
Ein König ohne Königin
Wenn sich an mir ein Weib verirrt
dann ist die helle Welt verwirrt

Mann gegen Mann
Meine Haut gehört den Herren
Mann gegen Mann
Gleich und Gleich gesellt sich gern
Mann gegen Mann
Ich bin der Diener zweier Herren
Mann gegen Mann
Gleich und Gleich gesellt sich gern

Ich bin die Ecke aller Räume
Ich bin der Schatten aller Bäume
In meiner Kette fehlt kein Glied
wenn die Lust von hinten zieht
Mein Geschlecht schimpft mich Verräter
Ich bin der Alptraum aller Väter

Mann gegen Mann
Meine Haut gehört den Herren
Mann gegen Mann
Gleich und Gleich gesellt sich gern

Mann gegen Mann
Doch friert mein Herz an manchen Tagen
Mann gegen Mann
Kalte Zungen die da schlagen

Schwulah

Mich interessiert kein Gleichgewicht
Mir scheint die Sonne ins Gesicht
Doch friert mein Herz an manchen Tagen
Kalte Zungen die da schlagen

Schwulah
Mann gaygen Mann

Fate has smiled upon me
and made ​​me a gift
Threw me on a warm star
So close to the skin, so far from the eyes
I take my destiny in my own hands
My desire is manned

Where the fresh water dies
because it spoils in the salt
I bear the little Prince in mind
A king without a queen
When a woman gets lost upon me
then the bright world is confused

Man against man
My skin belongs to the gentlemen
Man against man
Birds of a feather flock together
Man against man
I am the servant of two masters
Man against man
Birds of a feather flock together

I am the corner of all rooms
I am the shadow of all trees
in my chain no link is missing
if the lust draws from behind
my gender scolds me as a traitor
I am the nightmare of all fathers

Man against man
My skin belongs to the gentlemen
Man against man
Birds of a feather flock together

Man against man
But my heart freezes on some days
Man against man
Cold tongues that beat there

Faggot!

Balance doesn’t interest me
The sun shines into my face
but my heart freezes on some days
Cold tongues that beat there

Faggot!
man gayfor man


Rosenrot (Rose-red)

Sah ein Mädchen ein Röslein stehen
Blühte dort in lichten Höhen
Sprach sie ihren Liebsten an
ob er es ihr steigen kann

Sie will es und so ist es fein
So war es und so wird es immer sein
Sie will es und so ist es Brauch
Was sie will bekommt sie auch

Tiefe Brunnen muss man graben
wenn man klares Wasser will
Rosenrot oh Rosenrot
Tiefe Wasser sind nicht still

Der Jüngling steigt den Berg mit Qual
Die Aussicht ist ihm sehr egal
Hat das Röslein nur im Sinn
Bringt es seiner Liebsten hin

Sie will es und so ist es fein
So war es und so wird es immer sein
Sie will es und so ist es Brauch
Was sie will bekommt sie auch

Tiefe Brunnen muss man graben
wenn man klares Wasser will
Rosenrot oh Rosenrot
Tiefe Wasser sind nicht still

An seinen Stiefeln bricht ein Stein
Will nicht mehr am Felsen sein
Und ein Schrei tut jedem kund
Beide fallen in den Grund

Sie will es und so ist es fein
So war es und so wird es immer sein
Sie will es und so ist es Brauch
Was sie will bekommt sie auch

Tiefe Brunnen muss man graben
wenn man klares Wasser will
Rosenrot oh Rosenrot
Tiefe Wasser sind nicht still

A girl saw a little rose standing,
blooming there in clear heights
She spoke to her sweetheart
whether he can climb to get it for her

She wants it and so it’s fine
So it was and so it’ll always be
She wants it and so it’s the custom
What she wants she always gets

Deep wells must be dug
if you want clear water
Rosenrot, oh Rosenrot
Deep waters are not still

The youngling climbs the mountain with agony
He doesn’t care much about the view
Has little rose only on his mind
Bringing it back to his sweetheart

She wants it and so it’s fine
So it was and so it’ll always be
She wants it and so it’s the custom
What she wants she always gets

Deep wells must be dug
if you want clear water
Rosenrot, oh Rosenrot
Deep waters are not still

A stone breaks at his boots
No longer wants to be at the cliff
And a scream makes known to everyone
Both are falling into the deep

She wants it and so it’s fine
So it was and so it’ll always be
She wants it and so it’s the custom
What she wants she always gets

Deep wells must be dug
if you want clear water
Rosenrot, oh Rosenrot
Deep waters are not still


Spring (Jump)

Auf einer Brücke ziemlich hoch
Hält ein Mann die Arme auf
Da steht er nun und zögert noch
Die Menschen strömen gleich zuhauf
Auch ich lass mir das nicht entgehen
Das will ich aus der Nähe sehen
Ich stell mich in die erste Reihe
und schreie

Der Mann will von der Brücke steigen
Die Menschen fangen an zu hassen
Bilden einen dichten Reigen
Und wollen ihn nicht nach unten lassen
So steigt er noch mal nach oben
Und der Mob fängt an zu toben
Sie wollen seine Innereien
Und schreien

Spring
Erlöse mich
Spring
Enttäusch mich nicht
Spring für mich
Spring ins Licht
Spring

Jetzt fängt der Mann zu weinen an
Heimlich schiebt sich eine Wolke
fragt sich Was hab ich getan
vor die Sonne es wird kalt
Ich wollte nur zur Aussicht gehen
die Menschen laufen aus den Reihen
und in den Abendhimmel sehen
Und sie schreien

Spring

Sie schreien
Spring
Erlöse mich
Spring
Enttäusch mich nicht
Spring für mich
Spring ins Licht
Spring

Heimlich schiebt sich eine Wolke
vor die Sonne es wird kalt
Doch tausend Sonnen brennen nur für dich
Ich schleich mich heimlich auf die Brücke
Tret ihm von hinten in den Rücken
Erlöse ihn von dieser Schmach
und schrei ihm nach

Spring

Spring
Erlöse dich
Spring
Enttäusch mich nicht
Spring für mich
Spring
Enttäusch mich nicht

On a bridge, quite high
Man holds the arms up
There he stands and still hesitates
People flock abound imediatelly
I also won’t let myself to miss this out
I want to see it from up close
I get myself into the first row
and yell

The man wants to step off the bridge
People are beginning to hate
Form a dense circle
And don’t want to let him to get down
So he climbs to the top once more
And the mob begins to rave
They want his guts
and scream

Jump
Redeem me
Jump
Don’t disappoint me
Jump for me
Jump into the light
Jump

Now the man begins to cry
Stealthily the cloud moves
wondering What have I done
before the sun it gets cold
I just wanted to get the view
people run from the ranks
and see in the evening sky
And they scream

Jump

They scream
Jump
Redeem me
Jump
Don’t disappoint me
Jump for me
Jump into the light
Jump

Stealthily the cloud moves
before the sun it gets cold
But a thousand suns burn just for you
I secretly sneak onto the bridge
I’ll kick him from behind into the back
Deliver him from this disgrace
and scream to him

Jump

Jump
Redeem yourself
Jump
Don’t disappoint me
Jump for me
Jump
Don’t disappoint me


Wo bist du (Where are you)

Ich liebe dich
Ich liebe dich nicht
Ich liebe dich nicht mehr
Ich liebe dich nicht mehr oder weniger als du
Als du mich geliebt hast
Als du mich noch geliebt hast

Die schönen Mädchen sind nicht schön
Die warmen Hände sind so kalt
Alle Uhren bleiben stehen
Lachen ist nicht mehr gesund und bald

Such ich dich hinter dem Licht
Wo bist du
So allein will ich nicht sein
Wo bist du

Die schönen Mädchen sind nicht schön
Die warmen Hände sind so kalt
Alle Uhren bleiben stehen
Lachen ist nicht mehr gesund, und bald

Ich suche dich hinter dem Licht
Wo bist du
So allein will ich nicht sein
Wo bist du
Ich such dich unter jedem Stein
Wo bist du
Ich schlaf mit einem Messer ein

Wo bist du

I love you
I love you not
I love you no more
I love you no more or less than you
When you loved me
When you still loved me

The beautiful girls aren’t beautiful
The warm hands are so cold
All clocks stand still
To laugh is no longer healthy, and soon

I search for you behind the light
Where are you
so alone I don’t want to be
Where are you

The beautiful girls are not beautiful
The warm hands are so cold
All clocks have stopped
To laugh is no longer healthy, and soon

I look for you behind the light
Where are you
so alone I don’t want to be
Where are you
I look for you under every stone
Where are you
I fall asleep with a knife

Where are you


Stirb nicht vor mir (Don’t die before I do)

Die Nacht öffnet ihren Schoß
Das Kind heißt Einsamkeit
Es ist kalt und regungslos
Ich weine leise in die Zeit
Ich weiß nicht wie du heißt
Doch ich weiß dass es dich gibt
Ich weiß dass irgendwann
irgendwer mich liebt

He comes to me every night
No words are left to say
With his hands around my neck
I close my eyes and pass away

I don’t know who he is
In my dreams he does exist
His passion is a kiss
And I can not resist

Ich warte hier
Don’t die before I do
Ich warte hier
Stirb nicht vor mir

I don’t know who you are
I know that you exist
Stirb nicht
Sometimes love seems so far
Ich warte hier
Your love I can’t dismiss
Ich warte hier

Alle Häuser sind verschneit
Und in den Fenstern Kerzenlicht
Dort liegen sie zu zweit
Und ich
Ich warte nur auf dich

Ich warte hier
Don’t die before I do
Ich warte hier
Stirb nicht vor mir

I don’t know who you are
I know that you exist
Stirb nicht
Sometimes love seems so far
Ich warte hier
Your love I can’t dismiss

Stirb nicht vor mir

The night opens her lap
The child is called loneliness
It is cold and motionless
I’m crying quietly into the time
I don’t know what’s your name
But I know that you exist
I know that some day
someone will love me

He comes to me every night
No words are left to say
With his hands around my neck
I close my eyes and pass away

I don’t know who he is
In my dreams he does exist
His passion is a kiss
And I can not resist

I’m waiting here
Don’t die before I do
I’m waiting here
Don’t die before me

I don’t know who you are
I know that you exist
Don’t die
Sometimes love seems so far
I’m waiting here
Your love I can’t dismiss
I’m waiting here

All the houses are covered in snow
And candle lights are in the windows
There, they lie as a pair
and I
I’m just waiting for you

I’m waiting here
Don’t die before I do
I’m waiting here
Don’t die before me

I don’t know who you are
I know that you exist
Don’t die
Sometimes love seems so far
I’m waiting here
Your love I can’t dismiss

Don’t die before me


Zerstören (Destroy)

Meine Sachen will ich pflegen
Den Rest in Schutt und Asche legen
Zerreißen zerschmeißen
Zerdrücken zerpflücken
Ich geh am Gartenzaun entlang
Wieder spür ich diesen Drang
Ich muss zerstören
Doch es darf nicht mir gehören
Ich muss zerstören
Doch es darf nicht mir gehören

Nein

Ich nehme eure Siebensachen
Werde sie zunichte machen
Zersägen zerlegen
Nicht fragen zerschlagen
Und jetzt die Königsdisziplin
Ein Köpfchen von der Puppe ziehen
Verletzen zerfetzen zersetzen
Zerstören
Doch es darf nicht mir gehören
Ich muss zerstören

Nein

Ich würde gern etwas zerstören
Doch es darf nicht mir gehören
Ich will ein guter Junge sein
Doch das Verlangen holt mich ein
Ich muss zerstören
Doch es darf nicht mir gehören

Nein

Zerreißen zerschmeißen
Zerdrücken zerpflücken
Zerhauen und klauen
Nicht fragen zerschlagen
Zerfetzen verletzen
Zerbrennen dann rennen
Zersägen zerlegen
Zerbrechen sich rächen

Er traf ein Mädchen, das war blind
Geteiltes Leid und gleichgesinnt
Sah einen Stern vom Himmel gehen
Und wünschte sich sie könnte sehn

Sie hat die Augen aufgemacht
Verließ ihn noch zur selben Nacht

My stuff I want to care for
the rest raze to the ground
tear, smash
crush, pluck to pieces
I walk along the garden fence
again, I feel this urge
I must destroy
But it must not belong to me
I must destroy
But it must not belong to me

No

I take your belongings
I will annihilate them
saw up, disassemble
Don’t ask, smash
And now the supreme discipline
pull a head off of the doll
hurt, shred, disintegrate
Destroy
But it must not belong to me
I must destroy

No

I’d like to destroy something
but it must not belong to me
I want to be a good boy
but the desire catches up with me
I must destroy
But it must not belong to me

No

Rip, smash
crush, dissect
chop up and steal
don’t ask, smash
tear, hurt
burn then run
saw up, disassemble
break, take revenge

He met a girl who was blind
Shared pain and like-minded
Saw a star go from the sky
And wished that she could see

She opened her eyes and
left him already in the same night


Hilf mir (Help me)

Ich war ganz allein zu Haus
Die Eltern waren beide aus
Da sah ich plötzlich vor mir stehen
Ein Schächtelchen nett anzusehen

Ei sprach ich wie schön und fein
Das muss ein trefflich Spielzeug sein
Ich zünde mir ein Hölzchen an
Wie’s oft die Mutter hat getan

Immer wenn ich einsam bin
Zieht es mich zum Feuer hin
Warum ist die Sonne rund
Warum werd ich nicht gesund

Es greift nach mir ich wehr mich nicht
Springt mir mit Krallen ins Gesicht
Es beißt sich fest es schmerzt mich sehr
Ich spring im Zimmer hin und her

Oh weh die Flamme fäßt das Kleid
Die Jacke brennt es leuchtet weit
Es brennt die Hand es brennt das Haar
Ich brenn am ganzen Leib sogar

Immer wenn ich einsam bin
Zieht es mich zum Feuer hin
Warum ist die Sonne rund
Warum werd ich nicht gesund –
Das Feuer liebt mich
Hilf mir
Das Feuer liebt mich nicht –
Das Feuer liebt mich

Ich bin verbrannt mit Haut und Haar
Verbrannt ist alles ganz und gar
Aus der Asche ganz allein
Steig ich auf zum Sonnenschein
Das Feuer liebt mich
Das Feuer liebt mich nicht

Hilf mir

I was all alone at home
The parents were both out
Suddenly I saw before me
Nice-looking little box

Oh I said how beautiful and delicate
This toy must be splendid
I light a match
How the mother often did

Whenever I am alone
It draws me to the fire
Why is the sun round
Why don’t I get healthy

It reaches out for me, I don’t resist
Jumps into my face with claws
It bites on tight it, hurts me very much
I jump around the room

Oh woe, the flame touches my clothes
The jacket burns, it lights up widely
It burns the hand, it burns the hair
I burn all over, actually

Whenever I am alone
It draws me to the fire
Why is the sun round
Why don’t I get healthy –
The fire loves me
Help me
The fire loves me not –
The fire loves me

I am burned with skin and hair
everything is burnt entirely
From the ashes completely alone
I raise up to the sunshine
The fire loves me
The fire loves me not

Help me


Te quiero puta! (I love you, whore!)

Hey amigos . . .
Adelante amigos . ..

Vamos vamos mi amor
Me gusta mucho tu sabor
No no no no tu corazón
Mucho mucho tu limón
Dame de tu fruta
Vamos mi amor . . .
Te quiero puta!
Te quiero puta!
Ay que rico

Ay que rico un dos tres
Sí te deseo otra vez
Pero no no no tu corazón
Más más más de tu limón
Querido
Dame de tu fruta
Dame de tu fruta
Vamos mi amor . . .
Te quiero puta!
Te quiero puta!
Ay que rico

Entre tus piernas voy a llorar
Feliz y triste voy a estar
Feliz y triste voy a estar

Más más más por favor
Más más más sí sí señor
Más más más por favor
Más más más sí sí señor
No me tengas miedo
No te voy a comer

Más más más por favor
Más más más sí sí señor
Sí sí señor

Te quiero puta!
Te quiero puta!
Dámelo dámelo
Te quiero puta!

Hey friends . . .
Go ahead friends . . .

Come on, come on, my love
I really like your flavor
Not not not not your heart
Really really like your lemon
Give me your fruit
Come on, my love . . .
I love you, whore!
I love you, whore!
Oh, so good

Oh, so good, one, two, three
Yes, I want you once again
But not not not your heart
More more more of your lemon
Darling
Give me your fruit
Give me your fruit
Come on, my love . . .
I love you, whore!
I love you, whore!
Oh, so good

Between your legs I’m going to cry
I’m going to be happy and sad
I’m going to be happy and sad

More, more, more, please
More, more, more, yes, yes, sir
More, more, more, please
More, more, more, yes, yes, sir
Don’t be afraid of me
I’m not going to eat you

More, more, more, please
More, more, more, yes, yes, sir
Yes, yes, sir

I love you, whore!
I love you, whore!
Give it to me, give it to me
I love you, whore!


Feuer and Wasser (Fire and Water)

Wenn sie Brust schwimmt ist das schön
dann kann ich in ihr Zentrum sehn
Nicht dass die Brust das Schöne wär
Ich schwimm ihr einfach hinterher
Funkenstaub fließt aus der Mitte
ein Feuerwerk springt aus dem Schritt

Feuer und Wasser kommt nicht zusammen
Kann man nicht binden sind nicht verwandt
In Funken versunken steh ich in Flammen
und bin im Wasser verbrannt
Im Wasser verbrannt

Wenn sie nackt schwimmt ist das schön
dann will ich sie von hinten sehn
Nicht dass die Brüste reizvoll wären
Die Beine öffnen sich wie Scheren
Dann leuchtet heiß aus dem Versteck
die Flamme aus dem Schenkeleck

Sie schwimmt vorbei bemerkt mich nicht
Ich bin ihr Schatten sie steht im Licht
Da ist keine Hoffnung und keine Zuversicht denn

Feuer und Wasser kommt nicht zusammen
Kann man nicht binden sind nicht verwandt
In Funken versunken steh ich in Flammen
und bin im Wasser verbrannt
So kocht das Blut in meinen Lenden
Ich halt sie fest mit nassen Händen
Glatt wie ein Fisch und kalt wie Eis
sie wird sich nicht an mich verschwenden
Ich weiß

Feuer und Wasser kommt nie zusammen
Kann man nicht binden sind nicht verwandt
In Funken versunken steh ich in Flammen
und bin im Wasser verbrannt

When she swims the breaststroke it’s beautiful
Then I can see into her center
Not the breast is what’s beautiful
I just swim after her
Sparking dust flows from the middle
a firework shoots from her crotch

Fire and water doesn’t come together
Can’t be bound, aren’t related
sunken in sparks, I am aflame
and am burned in the water
Burned in the water

When she swims naked it’s beautiful
then I want to see her from behind
Not that the breasts are attractive
The legs open like scissors
Then from its hiding place, the flame
glows hotly from her thigh-angle

She swims past doesn’t notice me
I am her shadow, she stands in the light
There is no hope and no confidence because

Fire and water doesn’t come together
Can’t be bound, aren’t related
sunken in sparks, I am aflame
and am burned in the water
So the blood boils in my loins
I grab her with wet hands
Smooth as a fish and cold as ice
She won’t waste herself on me
I know

Fire and water never come together
Can’t be bound, aren’t related
Sunken in sparks, I am aflame
and am burned in the water


Ein Lied (A Song)

Wer Gutes tut dem wird vergeben
So seid recht gut auf allen Wegen
Dann bekommt ihr bald Besuch
wir kommen mit dem Liederbuch

Wir sind für die Musik geboren
Wir sind die Diener eurer Ohren
Immer wenn ihr traurig seid
spielen wir für euch

Wenn ihr ohne Sünde lebt
Einander brav das Händchen gebt
Wenn ihr nicht zur Sonne schielt
wird für euch ein Lied gespielt

Wir sind die Diener eurer Ohren
Wir sind für die Musik geboren
Immer wenn ihr traurig seid
spielen wir für euch

Wenn ihr nicht schlafen könnt
sei euch ein Lied vergönnt
Und der Himmel bricht
Ein Lied fällt weich vom Himmelslicht

Wir sind für die Musik geboren
Wir sind die Diener eurer Ohren
Immer wenn ihr traurig seid
spielen wir für euch

Whoever does good will be forgiven
So be quite good on all your pathways
Then you will get visitors soon
we will come with the Songbook

We are born for music
We are the servants of your ears
Whenever you are sad
we will play for you

When you are living without sin
dutifully shake your little hands
If you don’t squint towards the sun
a song will be played for you

We are the servants of your ears
We are born for music
Whenever you are sad
we will play for you

When you can’t sleep
a song will be granted to you
And the sky breaks
A song falls softly from the skylight

We are born for music
We are the servants of your ears
Whenever you are sad
we will play for you


Rammstein trademark and other trademarks are property of their respective owners. Reprinting without permission not allowed. All the information presented are for personnal usage and educative purposes only. - Un proyecto de Rkult